iCloud Drive Support

Verfasst am 21.11.2014

iCloud drive will be implemented for LogTheBook. So you can export all your data to icloud drive. Import will be easy with icloud drive too.

Keine Kommentare

LogTheBook und iOS7

Verfasst am 15.09.2013

icon-uiNicht nur rein optisch hat sich bei der neuesten Version von Apples Mobil Betriebssystem viel geändert, auch unter der Haube ist einiges erneuert. Hier ist für mich in erster Linie die Änderungen in der iCloud API interessant. Allerdings sind hier Verbesserungen nicht ohne Auswirkungen auf den User zu erreichen. Die Speicherstrategie für den Cloud Dienst hat sich so sehr geändert, dass die Versionen von iOS6 und iOS7 inkompatibel werden.

Das bedeutet ich kann auf keinen Fall mit meinem iPhone auf iOS7 die Daten mit einem iPad auf iOS6 austauschen.

Ein Update von LogTheBook 1.5.0 setzt also iOS7 voraus und der Online Speicher (also iCloud) wird dann auf die neuste Version migriert. Und es gibt keinen Weg zurück. Es sollten also alle Geräte auch unter iOS7 laufen. Ich hoffe das klappte alles so problemlos wie ich es mir wünsche. Ich würde aber zum Export von wichtigen Daten raten um nachher ein Backup einspielen zu können.

Keine Kommentare

Beta Tester gesucht

Verfasst am 20.05.2013

Für zukünftige Versionen von LogTheBook suche ich Beta Tester. Ich möchte Updates der App möglichst schnell veröffentlichen, aber auch sicher sein, dass keine offensichtlichen Fehler existieren.

Wenn Sie Interesse haben hier teil zu nehmen möchte ich aber im Gegenzug auch eine Rückmeldung über Funktionen und Fehler von Ihnen. Bitte schicken Sie mir per E-Mail ihre UUID vom ihrem iPhone oder iPad.

Die UUID finden Sie über iTunes, wenn Sie ihr iOS Gerät anstecken.

Keine Kommentare

LogTheBook update with backup

Verfasst am 02.02.2013

Many issues with iCloud and core data are known. LogTheBook is using this framework since his early days. But I am not very happy with it. The user could ran into problems switching icloud on and off. A new version will enable a local backup copy of the logbook. It is planned to export the database, maybe to dropbox.

Keine Kommentare

Neue Version von LogTheBook eingereicht

Verfasst am 15.09.2012

Update: ab 22.09.2012 ist die neue Version verfügbar.

 

Version 1.3.3 mit vielen Verbesserungen und Fehlerbehebungen ist im App Store Review eingereicht. Im Einzelnen wurden folgende Dinge erledigt:

Verschiedene Fehler wurden behoben. Neue wurden eingefügt.

Speicherstrategie geändert, bedeutet das der Tastaturevent am iPad berücksichtigt wird, der nur die Tastatur schließt, also den Prozess einer Eingabe der nicht mit Return abgeschlossen wird berücksichtigt. Bei den Tageseinträgen erscheint nach einem Datumswechsel jetzt automatisch wieder ein Plus Button. Wenn die App nur im Hintergrund war wurde der Datumswechsel nur bei verlassen der Ansicht erkannt.

Mehr Feedback bei Internetaktivität durch einen Spinner View.

Fotoauswahl: Fehler bei Größenanpassungen geändert. Verzerrungen sollten nicht mehr vor kommen. Allerdings muss jetzt zwingend die iPad Kamera “richtig” herum gehalten werden. Ansonsten steht das Bild auf dem Kopf. Im Gesamtexport kann man nun die einzelnen Tagesetappen als Kartenansicht (Internetverbindung) anzeigen. Das wird wie gehabt über einen Link bereit gestellt.

Summe der Seemeilen aus den Snaps ist nun in der Logbuchtabelle sichtbar. Das bedeutet die Entfernungen die sich aus den einzelnen untertägigen Einträgen ergibt, also die Entfernungen der GPS Punkte, werden aufsummiert.

Untertägige Einträge können nun auch nachträglich eingefügt werden. Wenn das aktuelle Datum nicht mit dem Datum des Eintrags im Logbuch übereinstimmt konnte bis jetzt kein untertägiger Eintrag mehr gemacht werden. Das ist nun möglich. Somit kann ein komplettes Logbuch auch nachträglich erstellt werden. Das ist wohl der Wunsch verschiedener User. Das war mir bis jetzt aber so nicht bewusst.

Summe der Logge bzw. Motorlogge sind in der Detailansicht des Logbuchs ersichtlich. Man hat damit jetzt drei verschieden Angaben zur Gesamtstrecke eines Logbuchs.
  1. In der Übersichtstabelle der Logbücher wird die Summe der GPS Punkte (Abstände) dargestellt
  2. In der Detailansicht des Logbuchs wird die Summe der Schiffslogge angezeigt (manuelle Eingabe jeden Tag nötig)
  3. In der Detailansicht wird auch die Summe der Motorlogge angezeigt.
Bei weiteren Wünschen und Fehlern bitte gerne mailen oder hier kommentieren.

Keine Kommentare

Neue Version von LogTheBook im Review bei Apple

Verfasst am 21.08.2012

Neuigkeiten der Version 1.3.2

  • Datum wird auf der Snaps Seite angezeigt

Damit man sich nicht vertut bei den Einträgen.

  • Ausgewählter Eintrag bleibt auch nach dem Zurückspringen ausgewählt

Es wirkt dadurch konsistenter.

  • Alte Libraries entfernt

In der Hoffnung Geschwindigkeit zu gewinnen und Speicherplatz zu sparen.

  • Email Feedback nun auch für iPhone Version eingerichtet

Um bei beiden Versionen einen möglichst gleichen Funktionsumfang zu bieten.

  • Löschen von Snaps ist durch „Durchstreichen“ möglich

Gilt auch für alle anderen Einträge. Am besten vom rechten Rand nach links streichen.

Die neue Version wurde am 21.08.2012 an Apple übermittelt. Im Moment dauern die Reviews wieder etwas länger. Ich rechne mit einer Veröffentlichung in 8 Tagen so um den 29.08. rum.

 

Keine Kommentare

Eurorechner Great Britain

Verfasst am 16.08.2012

Es steht ein neuer Eurorechner bereit. Jetzt für Britische Pfund nach Euro. Gleiches Prinzip wie beim Eurorechner Dänemark: Mit einem Slider wird der umzurechnende Betrag eingestellt.

Die App ist kostenlos, es wird aber Werbung auf dem Umrechnungsbildschirm eingeblendet. Das lässt sich ausstellen, wenn man möchte und damit wird dann der Entwickler unterstützt. Die App hat eine eigene Website: Webseite besuchen.

Keine Kommentare

Eurorechner Dänemark wird aktualisiert

Verfasst am 12.07.2012

Leider hat Apple die letzte Aktualisierung erst mal abgelehnt. Eine überarbeitete Version ist eingereicht.

Was ist neu? Nicht viel. Die Werte des Sliders werden vor dem Umschalten auf einen anderen Bereich gespeichert. Das Slidersymbol ist geändert. Und ein neuer Button ist auf der Info Seite dazugekommen. Hier kann explizit das schon gekaufte inApp Feature wieder hergestellt werden. Wenn z. B. die App gelöscht war oder ein anderes Gerät benutzt wird. Das ging schon vorher über die kaufen Option, dann wurde kein Geld abgebucht, aber so ist es doch etwas eindeutiger.

Keine Kommentare

Eurorechner Dänemark

Verfasst am 29.05.2012

 

Leider wurde durch eine Veränderung auf der Anbieterseite die Kursaktualisierung fehlerhaft. Ein Update der App ist bei Apple eingereicht. Hoffentlich kommt es schnell durch.

Keine Kommentare

Seewetter mit neuer NAVTEX Area

Verfasst am 05.05.2012

Ein Update der Seewetter App ist eingereicht. Neu ist die NAVAREA 3 mit aktuellen Informationen aus dem Mittelmeer zum Wetter oder anderen Gefahren. Die Mittelmeer Navtex Area ist in einen West und einen Ostteil unterteilt.

Keine Kommentare